| IT | EN |
| IT | EN |

Natur

Die Region Lagazuoi 5 Torri ist eine große Naturoase und bildet das Eingangstor zum Naturschutzpark der Ampezzaner Dolomiten und zum Naturpark Fanes - Sennes - Prags

Ein idealer Lebensraum für Steinböcke und Gämsen, Hasen, Rebhühner und sogar Adlern, die hier jagen und ihre Nester bauen. Weiter unten im Tal leben Birkhühner (Lyrurus tetrix) und Tannenhäher.

Nicht zu überhören sind die unverwechselbaren spitzen Pfiffe der sympathischen Murmeltiere, die wie Wächter Ihr Kommen verkünden.

Und nicht zu vergessen die spektakuläre rosa Blüte der Rostblättrigen Alpenrose (Rhododendron ferrugineum) im Juni.

Aus den Wäldern des Talbodens wagen sich die Rehe und Hirsche bis zu den Grenzen der Hochwiesen empor.

Von imposanten Felsen eingefasste Seen eiszeitlichen Ursprungs glitzern in der Sonne.

Jahrhunderte alte, knorrige und verästelte Zirben ragen in diesem einzigartigen Landschaftsbild empor und bilden hie und da regelrechte Kunstwerke.

Unzählige Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade bieten sich auf dem Lagazuoi und in den umliegenden Gebieten für unvergessliche Naturerlebnisse an.