| EN | IT |
| EN | IT |
  • Wanderwege auf dem Lagazuoi © GiacomoPompanin
  • Panorama - © Giacomo Pompanin
  • © Giacomo Pompanin
  • Seilbahn Lagazuoi © Stefano Zardini
  • Der Lagazuoi im Sommer © Stefano Zardini
Wanderwege auf dem Lagazuoi © GiacomoPompanin
Panorama - © Giacomo Pompanin
© Giacomo Pompanin
Seilbahn Lagazuoi © Stefano Zardini
Der Lagazuoi im Sommer © Stefano Zardini
Required field
Required field
Required field

Nach dem Ausnahmezustand die Berge wiederentdecken

Wir sind dabei, den Neuanfang zu organisieren. Nach der  langen Ausgangssperre,
zu der wir gezwungen waren,  tun wir nun unser Bestes, um Sie wieder Naturnähe erleben zu lassen. 
Die Berge bieten Ruhe, Weite, Abgeschiedenheit, Unberührtheit. Hier ist es einfach, den sozialen Abstand einzuhalten und sich allein oder mit der Familie in aller Sicherheit sportlich zu betätigen. 
Um sich aus der Eingeschränktheit zu befreien und neue Lebensenergie zu schöpfen. 

Der Lagazuoi im Sommer

Kletterwege, Klettersteige, anspruchsvolle Bergrouten, Naturklettergärten aber auch einfache Panoramawege und Streckenführungen durch die Schützengräben, Laufgräben und Stollen des Freilichtmuseums des 1. Weltkriegs.

Panorama

Die Dolomiten barrierefrei erzwingen

 

Valentina Tomirotti widerspricht jedem Klischee über behinderte Menschen: im vergangenen Sommer hat die Bloggerin und Journalistin den Gipfel des Lagazuoi mit Nutzung der behindertengerechten Seilbahn erobert.

Am gleichen Tag war die Seilbahn auch das Ziel von "Verticale Solidale“ (Vertikal solidarisch), das Event einer gemeinnützigen Organisation, das Menschen mit chronischen Krankheiten, Ärzte, Forscher und Familienmitglieder auf den Berg bringt. Mehr dazu  >>>

Das Gipfelerlebnis