| IT | EN |
| IT | EN |

Lagazuoi Photo Award 2022 - New Talents

Ausstellung vom 2. September bis zum Ende der Sommersaison 2022

Junge Fotografen in luftiger Höhe in der höchstgelegene Künstlerresidenz der Dolomiten

Vier Studenten der Accademia di Belle Arti G. Carrara di Bergamo hatten die Möglichkeit, sechs Tage lang die atemberaubende Landschaft des Lagazuoi zu erkunden und ihre Wahrnehmungen darzustellen.

Das Projekt stellt die Metamorphose des Lagazuoi Photo Award-Wettbewerbs dar, der dieses Jahr mit der Formel „New Talents“ komplett erneuert wurde: Der Schwerpunkt verlagert sich auf junge Menschen und andere künstlerische Formen: Über die Fotografie hinaus umfasst das Projekt nun auch Video und Ton.

Die vier Studenten der Akademie wurden durch ein Ausschreibungsverfahren ausgewählt und konnten so eine einzigartige Erfahrung auf dem Gipfel des Lagazuoi machen: Sechs „Feldtage“ inmitten 250 Millionen Jahre alten Felsen verbringen, durch eine extreme Landschaft wandern, die mitunter einer Mondlandschaft gleicht.

Die eingereichten Werke wurden von einer hochkarätigen Jury von  Profis und Experten bewertet: Elisabetta Lattanzio Illy, Fotografin und Journalistin, CEO und Gründerin der Fotoagentur  Picture of Change, Francesco Pedrini, Direktor der Kunstakademie Accademia di Belle Arti G. Carrara in Bergamo und Leonie Radine, Kuratorin des Museion in Bozen,  Stefano Illing, Schöpfer der Lagazuoi EXPO Dolomiti, Elisa Calcamuggi, Marketingleiterin des DMO Dolomiti.

Die Preisverleihung und die Eröffnung der Ausstellung sind für den 2. September 2022 um 15 Uhr im Lagazuoi EXPO Dolomiti angesetzt, gefolgt von einem Umtrunk in der neuen Lagazuoi Terrace Bar by Embassy.
 

 

  • Kostenloser Eintritt. Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 16.40 Uhr
  • Kontakte des Veranstalters: +39 - 0436 - 5921 - lagazuoi@lagazuoi.it