| IT | EN |
| IT | EN |

'Traiettorie Liquide' by Federica Brignone

Ausstellung des Projekts “Traiettorie Liquide" von Federica Brignone
auf der Lagazuoi EXPO Dolomiti bis zum 31. August

Die erfolgreichste Dame der italienischen Ski-Nationalmannschaft hat in Cortina ihre „fünfte Trajektorie“ vorgestellt.

Auf der Lagazuoi EXPO Dolomiti werden ihre „Traiettorie Liquide" erstmals alle Etappen eines seit 2017 laufenden Projekts  ausgestellt.

Videos und Bilder des Fotografen Giuseppe La Spada erzählen die Geschichte einer  Umwelterziehungsinitiative, die seit fünf Jahren vorangebracht wird.

Der Eintritt ist kostenlos.
Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 16.40 Uhr.

Die Ausstellungsräume sind mit der Lagazuoi-Gondel vom Falzarego-Pass aus erreichbar.


Mehr dazu im Pressetext  >>>

Hinter den Kulissen der fünften Phase der Serie 'Traiettorie Liquide'

In der fünften Trajektorie schlägt Federica Brignone vor, den Weg der Dekarbonisierung so konkret wie möglich zu gehen, d. h. in alltäglichen Leben Verhaltensweisen und Lebensstile anzunehmen, die die Reduzierung und Verringerung der CO₂-Emissionen begünstigen und somit nachhaltige Energiesysteme zu fördern.

Fotograf: Giuseppe La Spada - Kostümbildner: Sartoria del Teatro Regio di Parma