| IT | | EN |
| IT | | EN |

Lagazuoi EXPO Dolomiti stellt die Siegerprojekte der WIMA 2021 aus

23/08/2021

LAGAZUOI EXPO DOLOMITI

Nach der Ausstellung "Die Rosa Berge", kuratiert von Massimiliano Ossini, beherbergt die Lagazuoi EXPO Dolomiti vom 20. August bis zum 24. Oktober 2021 die Siegerprojekte der Lagazuoi Winning Ideas Mountain Awards 2021


Cortina, 19. August 2021_Lagazuoi EXPO Dolomiti, die Kunst- und Kulturgalerie auf 2.732 Metern Seehöhe, setzt ihr Sommerprogramm fort: Die Fotoausstellung "Die Rosa Berge", kuratiert vom bekannten Fernseh-Moderator Massimiliano Ossini, ist gerade zu Ende gegangen, und schon  beginnt die Ausstellung der Siegerprojekte der Lagazuoi Winning Ideas Mountain Awards 2021, die prestigeträchtige Anerkennung, die Innovation in Verbindung mit der Bergwelt auszeichnet. Zu besichtigen vom 20. August bis 24. Oktober 2021.

Aus einem originellen kuratorischen Projekt der Lagazuoi EXPO Dolomiti heraus entstanden, zeigen die Lagazuoi Winning Ideas Mountain Awards den neuesten Stand der Technik, des Designs und der Kommunikation im Zusammenhang mit der Bergwelt. Die zweite Ausgabe der W.I.M.A. bekräftigt ihre Zielsetzung, Talente, Innovation und Grünen Tourismus in Verbindung mit der Bergwelt und der Nachhaltigkeit ins Rampenlicht zu rücken.

Materialien, Technologien, noch nie getestete Anwendungen, Hightech-Lösungen: Viele Zukunftsvisionen  möglicher Nachhaltigkeit, wie zum Beispiel: Ein recycelbarer Schuh, der sich in eine Skischuhschale verwandelt, ein Start-up, das dazu beiträgt, die eigene Umweltbelastung zu reduzieren, eine Konzerthalle  aus Schnee, in der „frostige“ Konzerte abgehalten werden, ein Beispiel für regenerative Küche mit Kreislauf-Bewirtschaftung in einer ehemaligen Scheune. Des Weiteren, ein Schuh, der "liest", wie man Ski fährt, ein „Raumanzug“ für  Schneeabenteuer, ein Dorf, das zu einem  flächendeckenden Museum geworden ist,   eine App, um Gipfel zu entdecken.

Das Publikum wird hier neue Konzepte erkunden und in das einzigartige Szenario des Lagazuoi eintauchen. Die Auswahl und Prüfung der eingegangenen Projekte wurde hochkarätigen Experten anvertraut: Journalisten, Vertreter von Organisationen und Verbänden, Forscher und Unternehmer, die die auf nationaler Ebene interessantesten Projekte bewertet haben.

Die Jurys - bestehend aus Studenten der renommiertesten Universitäten, die in Masterstudiengängen und Fakultäten der verschiedenen Fachgebiete eingeschrieben sind - haben die Gewinner jeder Kategorie ermittelt: Bergkleidung und -ausrüstung; nachhaltiger Bergtourismus; digitale Innovation & Apps; Berggastronomie-Konzepte.
 

DIE GEWINNER DER AUSGABE 2021:

 


Entwicklung und Koordination von Sonderprojekten Lagazuoi Expo Dolomiti und Pressebüro DOC-COM