| IT | EN |
| IT | EN |

Licht, Kamera, Action!
Filmset Lagazuoi

Die Schönheit der Landschaft machte den Lagazuoi zum idealen Drehort für bedeutende Kino-, Fernseh-, Video- und Fotoproduktionen.
Auf dieser natürlichen, unvergleichlich schönen Filmbühne wurden auch einige der ikonischsten Szenen von berühmten Hollywoodfilmen gedreht.

Seit dem ersten, 1931 hier gedrehten Spielfilm von Luis Trenker und Karl Hartl ‘Berge in Flammen‘, hat der Lagazuoi seinen Charme weiterhin der magischen Zelluloidwelt zur Verfügung gestellt.

Berge in Flammen

Berge in Flammen ist ein deutscher Film von Karl Hartl und Luis Trenker aus dem Jahre 1931 nach dem gleichnamigen Roman Trenkers aus demselben Jahr und beruht zum Teil auf persönlicher Erfahrung.

Handlung
Im Ersten Weltkrieg kämpfen der in die  österreichische Armee eingezogene Südtiroler Soldat Dimai, in der Nähe seines Dorfes gegen die von seinem Freund Hauptmann Franchini befehligten Alpini-Truppen. Die italienische Kompanie unter Franchini arbeitet sich mittels eines Stollens unter die Stellung der Österreicher vor, um den Gipfel zu sprengen. Die im Berg eingeschlossenen Österreicher hören das ständige Hämmern und Klopfen. Ohnmächtig sehen sie dem unbekannten Zeitpunkt der Sprengung entgegen…

Hier der Trailer des Films  >>>>>>>